loading please wait..

mpu-Intensiv.de Terminvereinbarung unter 0201 - 879 550 Ihr Bestehen der MPU ist mein Anliegen

Über mich

Individuelle MPU-Vorbereitung seit 2005

Dr. med. Herbert Karpienski

Dr. med. Herbert Karpienski

Facharzt für Anästhesiologie, Verkehrsmedizin
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht

Meine Erfahrungen

  • 30 Jahre Tätigkeit als Arzt
  • Facharzt für Anästhesiologie seit 1994
  • Fachkunde Verkehrsmedizin 2004
  • Erfahrungen in der MPU-Vorbereitung seit 2005
  • Kurs „Suchtmedizinische Grundversorgung“ 2008
  • Kurs „Psychosomatische Grundversorgung“ 2014
  • Seit 2005 Rechtsanwalt und seit 2008 als Fachanwalt für Verkehrsrecht
  • Referent zum Thema MPU vor Rechtsanwälten 2012 und 2017

 

Meine Seminare

  • Kostenlose Erstberatung über Ablauf der MPU und unterschiedliche Vorbereitungsmöglichkeiten
  • Sie entscheiden sich zur Seminarteilnahme des Intensiv-Seminars 
  • Vorbesprechung 60 Minuten
  • Intensiv-Seminar 2 x 7 Stunden am Wochenende
  • Abschlussgespräch in Form einer Prüfungssimulation über 60 Minuten bis zu 12 Monate nach Seminarende
  • Nur in schwierigen Fällen rate ich zu einer Einzelvorbereitung
  • Wer sich schon ausreichend vorbereitet fühlt, kann auch an einem Webinar teilnehmen. Hier erhalten Sie 2 x 3 Stunden Online-Seminar sowie eine Stunde Prüfungssimulation
  • Ausführliche Seminarunterlagen (Powerpoint-Präsentation sowie Fallsammlungen inklusive)
  • Zur Vorlage bei der Begutachtungsstelle erhält jeder Teilnehmer eine ärztliche Bescheinigung

Meine Seminare orientieren sich an den Standards der Gutachter, den Beurteilungskriterien, die Grundlage der Urteilsbildung in der Medizinisch-Psychologischen Fahreignungsdiagnostik der Fahreignung sind. 

Infos zum Ablauf der MPU

  • Die Fahrerlaubnis wurde Ihnen entzogen. Gleichzeitig wird in der Regel eine Sperrfrist zur Neuerteilung angeordnet. Ist diese Frist abgelaufen, kann grundsätzlich die Erteilung einer neuen Fahrerlaubnis beantragt werden. In der Regel fordert die Fahrerlaubnisbehörde dann eine MPU ein, da für die Fahrerlaubnisbehörde noch nicht feststeht, dass Sie wieder geeignet sind zum Führen eines Kraftfahrzeugs.
  • Sie erhalten also ein entsprechendes Schreiben der Fahrerlaubnisbehörde mit einer Liste an Begutachtungsstellen, von denen Sie eine aussuchen und der Behörde mitteilen sollen.
  • Gegen diese Aufforderung können Sie sich nicht wehren, da diese kein Verwaltungsakt ist und daher nicht rechtsmittelfähig ist. Widerspruch können Sie also erst einlegen (wenn das denn sinnvoll ist), wenn Sie einen ablehnenden Bescheid erhalten haben.

  • Haben Sie der Behörde Ihre Wünsche geschickt und die Gebühren bezahlt, dann erhält die von Ihnen vorgegebene Begutachtungsstelle Ihre Akte (deshalb Akteneinsicht immer vorher nehmen!)
  • Die Gutachter (ein Arzt und ein Psychologe) werden Sie aufgrund der Begutachtungsstandards begutachten
  • Als Begutachtunsstandards gelten seit 2013 die überarbeiteten Beurteilungskriterien mit erhöhten Anforderungen an Abstinenznachweise
  • Deshalb: Frühzeitig abklären, wie lange Sie Abstinenz nachzuweisen müssen bei Alkohol- oder Drogenfahrten (am besten bereits zu Beginn des Straf- oder Bußgeldverfahrens)
  • Die MPU gliedert sich in einen medizinischen und psychologischen Teil: die körperliche Untersuchung durch einen Arzt, die Leistungstests und das diagnostische Gespräch mit einem Psychologen

Schwerpunkt der MPU und damit auch der MPU-Vorbereitung ist das Gespräch mit dem Psychologen

Kosten

Hinsichtlich der Kosten einer MPU müssen Sie trennen zwischen den

  • Kosten der Vorbereitung auf die MPU und
  • Kosten der Begutachtung.

 

Kosten der MPU Begutachtung

Die Kosten der Begutachten richten sich nach der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt).

  • Begutachtung von Auffälligkeiten für „Alkoholauffällige“ – 338 €
  • Begutachtung von Auffälligkeiten für Betäubungsmittel- und Medikamentenauffälligkeiten – 338 €
  • Soweit von der Begutachtungsstelle ein Drogenscreening durchgeführt wird, erhöht sich der Betrag um 128 €
  • Bei Untersuchungen von Mehrfachauffälligkeiten erhöht sich der Betrag um 1/2 bis 2/3 der jeweiligen Gebühr.

 

Kosten der MPU Vorbereitung in Einzelgesprächen

Gerne berate ich Sie im Rahmen einer allgemeinen Erstberatung kostenlos und unverbindlich über den Ablauf der MPU sowie die Kosten der MPU Vorbereitung. Die Kosten variieren je nach dem Stand Ihrer bisherigen Vorbereitung sowie den zugrunde liegenden Problemkreisen. Ich empfehle mindestens 3 – 5 Einzelstunden zu belegen oder kostengünstiger an einem der Intensiv-Seminare teilzunehmen. 

MPU Gruppenseminare  

  • Kostenlose und unverbindliche Erstberatung über Ablauf der MPU-Vorbereitung
  • 1 Stunde Vorbesprechung,
  • 2 Tage Gruppenseminar à 7 Stunden am Wochenende
  • 1 Stunde Prüfungssimulation
  • Inklusive Bescheinigung zur Vorlage bei der MPU-Begutachtungsstelle
  • Inklusive Getränke und Snacks

 

  • Die Mindestteilnehmerzahl für die MPU Seminare beträgt 5 Personen; die maximale Gruppengröße 12 Teilnehmer.
  • Sie erhalten bei den Gruppengesprächen durch Powerpoint unterstützt grundlegende Informationen zu den einzelnen Problembereichen.
  • Zudem werden wir aus den Problembereichen Alkohol, Drogen und ggf. auch Verkehr positive und negative Gutachten besprechen.
  • Sofern Teilnehmer in der Gruppe sind, die bereits eine negative MPU erhalten haben, besteht die Möglichkeit, dieses Gutachten in der Gruppe vorzustellen und fallbezogen zu besprechen.
  • In jedem Fall wird für jeden einzelnen Teilnehmer ein persönlicher Bezug hergestellt, so dass Sie auch von einer Gruppenteilnahme bestmöglich profitieren können.
  • Jeder Teilnehmer erhält Gelegenheit, selbst zu formulieren.

Rückrufwunsch

Ich möchte zurückgerufen werden:*
-

MPU Intensiv-Seminare 2019

MPU Intensiv Seminare 2019 – Erstes Gruppenseminar im März 19 –
begrenzte Teilnehmerzahl!

Bild MPU Intensiv Seminar

MPU Intensiv Seminar

Insgesamt 16 Stunden intensive und individuelle Vorbereitung

 

Erster Termin 2019:

Samstag, 09. und 16. März 2019, 10 – 18 Uhr, Essen

 

Weitere Seminartermine 2019

  • Samstag, 09. und 16.03.2019
  • Samstag, 20. und 27.04.2019
  • Samstag, 22. und 29.06.2019
  • Samstag, 21. und 28.09.2019
  • Samstag, 19. und 26.10.2019
  • Samstag, 23. und 30.11.2019

 

 

Sie haben Fragen zu den MPU Einzel- und Gruppenseminaren?

Sie haben noch Fragen zum Ablauf der Einzel- und Gruppenvorbereitung auf die MPU rufe ich Sie  gerne unverbindlich binnen 24 Stunden zurück

0201 – 879 550

Kontakt

Terminvereinbarung unter 0201-879550


RA Dr. med. Herbert Karpienski
Zweigertstr. 33 | 45130 Essen | post@mpu-intensiv.de

Sprechstunden auch nach 18 Uhr und samstags nach Vereinbarung

Persönliche MPU-Vorbereitung
in meinen Büroräumen und per Skype®